8
Jan

Der Dichter vom Dienst

   Posted by: Lady Sharina   in Geschichten und Geschichte

 

Gestern so geschehen:

Lady Sharina: „latscht mal zum Markt“ Plötzlich steht da eine Tanne!
Lady Sharina: „Rennt fast gegen den Baum!“

Gaius Minimus: „Man glaubt es kaum,,man glaubt es kaum..am Marktplatz steht ein großer Baum..doch Shari rennt hier volle Kanne und legt sie flach die schöne Tanne.fg“
Lady Sharina:“ Was denn, steht doch noch!“

Gaius Minimus:“ Oh..es ist ja nix passiert,die Tanne ist nicht filetiert,sie steht noch immer ihren Mann, da freut sich selbst der Weihnachtsmann.“

(Lady Sharina)

This entry was posted on Dienstag, Januar 8th, 2019 at 09:45 and is filed under Geschichten und Geschichte. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a reply

Name (*)
Mail (will not be published) (*)
URI
Comment