Archiv Juni, 2019

25
Jun

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

es scheint eindeutig zu heiß gewesen zu sein zum Schreiben. Auch wenn diese Ausgabe leider leer ist, ist sie zum jetzigen Zeitpunkt Gold wert.

Sie kann hin und hergefaltet werden, so dass sich ein Fächer bildet. Die ideale Voraussetzung bei dem heißen Wetter. Mit ganz viel Glück findet man sogar einen simkeanischen Einwohner, dem ganz schön langweilig ist. Da er ja immerhin diese Woche keinen Boten zum Lesen zur Hand hat. Dem kann man dann ganz schnell sein Fächergebilde in die Hand drücken und ihn dazu ermutigen zu wedeln.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart und ein kühles Pläztchen.

Eure Cali

18
Jun

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

es scheint, dass es in Simeka ganz schön viel Schokolade gibt. Zumindest scheint sie auszureichen um einen ganzen Drachen damit einzufärben. Ob das wohl mit der viel besagten Seife wieder herruntergewaschen werden kann. Was passiert dann eigentlich mit so einem Drachen, wenn man an ihm her rum schruppt, wird dann Feuer gespukt und man brauch zur Waschlauge auch noch Wasser zum Löschen?

Seid gespannt, was unsere Schreiber hierzu zu sagen haben.

Ich wünsche einen schönen Wochenstart und viel Spaß beim Lesen.

Eure Cali

18
Jun

Die Alaun Affäre

   Von: Alexa Viator in Klatsch und Tratsch

An einem vermeintlichen ruhen Montag Nachmittag. Ruhig in dem Sinne, das Rodinia Alaunsteine zur Verfügung gestellt hat. Ob übern Markt oder ob sie die verschenkt hat, das weiß ich leider nicht. Alles, was ich jetzt aufschreibe, hat mir Bruni erzählt.
Also, wie gesagt, los ging es mit den Alaunsteinen von Rodinia. Brave Mitbürger wie zum Beispiel Helia und Bruni verteilten die besagten Alaunsteine, acht Stück insgesamt, am Boden, damit ein jeder sich einen nehmen kann. Doch wie es so ist, kommt einer und nimmt alle. Natürlich war in dem Sinne unwissendheit mit dabei. Drinbago, ein neuer Mitbewohner von Simkea nahm alle Alaunsteine auf.
Drinbago sah ein, das er nicht alle Alaunsteine hätte aufheben sollen und wollte sieben Alaunsteine wieder auf dem Boden legen. Doch die Fähigkeit, Gegenstände wieder auf dem Boden zu legen, die fehlte ihm noch.
Und da ging – laut Bruni – die Riesenaktion los. Juliana hatte die Idee, das Drinbago die sieben Alaunsteine bei Alrik einstellen könnte. Er fand die Idee gut und begab sich zu Alrik. Während es für uns „alte“ Simkeaner es ein Klacks ist, bei Alrik unsere Waren zu verkaufen, ist es für Neulinge doch etwas kompliziert, dort zu verkaufen. Also erhielt er Hilfe und nach mehreren Versuchen hat es geklappt, die Alaunsteine einzustellen. Sofort wurden die gekauft und der Käufer ließ die Alaunsteine wieder auf den Boden fallen. Alle waren erschöpft, aber Glücklich … bis Wilma kam und die Alaun Affäre ging von vorne los. Aber man hatte Glück, Wilma bemerkte ihren Fehler schon nach dem ersten Alaunsteine und ließ die anderen sechs liegen.
Und hier noch laut Bruni der beste Spruch des Tages von Helia: „Jedenfalls hat unser Neuer jetzt monatelang einen guten Geruch an sich.“
Alexa Viator
18
Jun

SKANDAL, SKANDAL

   Von: Calisto in Klatsch und Tratsch

Brennir will daß der Simkeagott Feuer löschbar macht. Skandal. Welch verwerflicher Wunsch wird hier geäußert. Lange erscholl der Aufschrei entsetzter Bürger.

(Taraxa)

Wenn man große Bestellungen aufgibt und dann nicht schnell genug die bestellte Ware abholt, kann es einem schon mal so gehen, wie unserem Gründrachen Louhi. Da er für Julianas Geschmack viel zu langsam seine Kakaobestände vernichtete, drohte sie an, ihn mit Kakao zuzuwerfen. Während Erian, Juliana und andere grübelten, ob LouhOKi die Farbe Braun stünde und wer den Drachen dann wohl alles süß finden würde, plante Ravalya zusammen mit anderen an den praktischeren Aspekten des Schokodrachen:
´´Wie viel AU gibt der?´´
´´Kann man den teilen, so viel Sättigung, wie der geben müsste?´´
´´Gibt es den Schokodrachen in verschiedenen Geschmacksrichtungen?´´

Ob es jemals Schokodrachen in Simkea geben wird, bleibt fraglich, aber zumindest können wir schon einmal davon träumen, wie so ein Schoko-Krokant-Drache wohl schmeckt. (Auf dieser Abbildung mit Oma Ilse und kleinem hu)

Außerdem möchte ich hier noch Fiona danken, die mir den Chatausschnitt hat zukommen lassen.

 

(Baldrin)

18
Jun

Seife…..

   Von: Lady Sharina in Klatsch und Tratsch

 

…Eigentlich ganz harmlos, oder? Wohl Ansichtssache.

Morty: „hi“
Lady Sharina:“Huhu“
Erian:“Hallo zusammen :).“
Lady Sharina zeigt etwas rum: [Einfache Seife] Lady Sharina:“Will wer?“
„zeigt was hinter Rattis Rücken rum“
Erian:“Also ich besser nicht … ;)!“
Ratti: *schnppert und verschwindet unter Erians Hemd*
Ratti: „Erian? Es riecht nach Seife! Versteck mich.“
Erian:“Du hast dich doch schon selber versteckt. Und ich benutz keine Seife …“

Lady Sharina: ^^
Ratti:“Dann pass auf das mir die Seife nicht anfällt!“
Lady Sharina:“Seifen neigen nicht zu Überfällen!“
Erian:“Also solange kein Waschbär und kein hu in der Nähe ist, ist die Gefahr eher gering, dass Seife spontan Rattentode und Dämonen anfällt.“
Ratti:“Ich trau der Seife nicht! Die is hinterhältig!“ Erian:“Keine Ahnung. Mich hat noch nie Seife angefallen..“

Also Vorsicht! marodierende Seifen unterwegs. ^^

(Lady Sharina)

18
Jun

Rezept/ Reste Heute: Nudeln

   Von: Lady Sharina in Kulinarisches Simkea

Gegarte Nudeln klein schneiden. Drei Eier aufschlagen, verquirlen und mit Pfeffer und Kräutern würzen.
Eine kleine Zucchini klein schneiden, in einer Pfanne erhitzen, Nudelreste darüber verteilen. Eier darüber gießen und bei geschlossener Pfanne und mittlerer Hitze stocken lassen.
Dazu vielleicht ein Salat.

(Lady Sharina)

18
Jun

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Hat’s an einem Sommermorgen keinen Tau, so macht der Bauer auch kein Heu.

Bauernweisheit

 

(Lady Sharina)