Archiv April, 2019

30
Apr

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

nach ein wenig Osterschlaf, heute wieder ein Bote. Viel Spass bem Lesen und eine schöne Woche.

Eure Cali

30
Apr

Was ist das?

   Von: Lady Sharina in Klatsch und Tratsch

 

Die meisten Simkeaner rennen mit Blick am Boden durch halb Simkea, bunte ovale Dinger sind es, die sie begehren. Einigen sind lange Ohren gewachsen…., oh nein das ist nur eine Maske.

Die Wirtschaft liegt teilweise brach. Felder und sonst begehrte Ernten guckt keiner an. Die Monster gucken verwundert, weil keiner mit ihren spielen will….  Es ist Ostern!

Frohe Ostern und viele Eier wünscht der Bote!

(Lady Sharina)

30
Apr

Heiraten und dann verstummt?

   Von: Alexa Viator in Klatsch und Tratsch

Alltäglich – wie immer – macht sich Klamdor auf dieselbe Art und Weise bemerkbar. Nun denn, ich brauche ja nicht mehr erklären, auf welche Art und Weise. Und wer sich jetzt immer noch fragt, was ich meine, mein Rat: einfach immer gut hinhören, was in Simkea so passiert. Und wie es so ist, sieht man auch den einen oder anderen Bewohner, der versucht, sich irgendwas in die Ohren zu stopfen. So auch Bruni mit Baumwollkügelchen. Natürlich bekommt Klamdor das mit und sagt: „Unbarmherzig.“
Aber auch Lady Sharina mischt mit, indem sie ab sofort Wollstücke für empfindliche Ohren verkauft.
„Ich dachte, du wärst auf der Eisi – oh ok – Frostbeulen. Wieso bist nicht heiser geworden?“, lacht Bruni.
„Ich werde erst verstummen, wenn ich verheiratet bin“, erklärt Klamdor.
„Also nie“, lacht Lady Sharina.
„Um Himmels willen“, ruft Bruni lachend.
„Oder bald“, kündigt Klamdor an, „die Spatzen pfeifen es von den Dächern.“
„Ich weiß auch nicht, ob ich das gut finden würde. Wenn Klamdor verheiratet ist mit der richtigen, dann hat er vielleicht nichts mehr zu sagen. Aber ganz schweigen sollte er auch nicht“, gibt Erian seine Meinung kund und Bruni fängt an zu lachen, während Klamdor nur die Augen verdreht.
(Alexa Viator)
30
Apr

Papagei und Rabe, kurz und knapp

   Von: Lady Sharina in Klatsch und Tratsch

 

Der Papagei, der immer um Ostern rum auftaucht war gerade unterwegs und hatte die Autorin angekleckst.
Lady Sharina:“Wähhh!“
Nevermore teleportiert sich mit einem Zauberspruch nach Trent
Lady Sharina:“Wieder angeschi….. :-/!“
Nyarla Thotep: „Pöser Rabe :3!“
(Anmerkung des Boten: Nevermore ist ein Rabe)
Lady Sharina: „Nee,nee das war nicht Never. ^^“

Moral der Geschichte: Nicht jeder Vogel ist ein Kleckser.

(Lady Sharina)

30
Apr

Rezept/Bohnen mit Steak

   Von: Lady Sharina in Kulinarisches Simkea

 

Zutaten: (für 2 Personen)

ca 400g grüne Bohnen (TK)

50 ml Gemüsebrühe

1 gelbe  Paprika

1 große rote Zwiebel in Streifen

Öl, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut gehackt, Petersilie

2 Minutensteaks

 

Zubereitung:

Bohnen 8 Min. in der Brühe garen, abgießen Sud auffangen. Paprika in Steifen schneiden, 3 Min. anbraten. Mit der Zwiebel 2 min. weiter braten, Bohnen kurz mit braten. Mit dem Sud ablöschen und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.

Steaks pfeffern und braten. Mit dem Gemüse servieren.

(Lady Sharina)

 

30
Apr

Ureinwohner Simkeas (Teil 4)

   Von: Lady Sharina in Simkearundgang

 

Und weiter geht es mit der Vorstellung.

Walter steht, bzw sitzt am Markt und verkauft Lose der Trenter Stadtlotterie.
Er hat die Kunst erfunden im Schlaf Heller zu verdienen und der ganze Trubel am Markt scheint ihn nicht zu stören.

Mr. Tong ist am Haus der Raritäten zu finden.
Er vergibt gegen Ehrenmarken die sehr nützlichen Eigenschaftstrünke.

William ist genau genommen ein Neuling. er steht am neuen Lager, der Bastion der Kollektion und verwaltet dort das eingelagerte. Anders als Blueface will er aber Bares sehen, wenn er wieder was rausrücken soll.

(Lady Sharina)

30
Apr

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Klatschspalten können weder klatschen noch spalten.

Erhard Horst Bellermann (*1937)

 

(Lady Sharina)