Archiv Juni, 2016

28
Jun

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

jede Woche nehme ich mir vor: Schreib deine Artikel rechtzeitig. Jede Woche endet es damit, das ich Montags  Nachts mit den Druckerwichteln diskutiere, was noch in die Presse muss.

Dies führt zu chronischem Schlafmangel und ich bin irgendwie nicht belehrbar. Ist es nicht so das man normalerweise sagt, mach jeden Tag ein bisschen, dann ist es am Ende nicht so viel? Ich sollte mich wirklich besser an solche Grundsätze halten und einfach jeden Tag einen Artikel schreiben.

Dieser böse böse Schweinehund….

Jedoch eine einzelne Seele hat mich, zu mindestens ein Stückchen gerettet und uns allen einen schönen Artikel geschrieben.

Wahooo irgendwer muss ja fleißig sein.

Ich gelobe weiterhin Besserung und kann zumindest sagen, ich habe Story für Story ordentlich aufgespießt, ok das ein oder andere Wort mag etwas unleserlich durch das klaffende Loch in der Mitte sein, aber dem Boten wird schon eine Wahrheit zu diesen Geschehnissen einfallen, oder etwa nicht?

Ansonsten bleibt noch darauf hinzuweisen, das das Sommerspektakel bald ausläuft, letzte Chance für Euch noch eifrig die Karten äh Steine ….ach ne Hölzchen…ich wusste irgend etwas ist seltsam, also die Hölzchen umzudrehen.

Also viel Spaß beim lesen, dieser Ausgabe und einen schönen Wochenstart.

Eure Cali

28
Jun

Prinzenrolle

   Von: Calisto in Klatsch und Tratsch

Eigentlich war es nur eine ganz harmlose Nachricht, die am Marktplatz auf einem Schild angebracht war, nämlich, dass vorzugsweise junge Männer als Mitbewohner gesucht wären. Der erste Gedanke war: „Toll, jetzt muss ich nicht mehr unter dem Marktstand, bei dem ich mitbeteiligt bin schlafen, sondern sogar in einem richtigen Bett! Direkt mal die Adresse raussuchen, und gucken, wer denn so großzügig ist, und der armen, obdachlosen, männlichen Bevölkerung Simkeas ein Obdach zu bieten. „Nillicwyed,… hm… mal angucken, wen haben wir denn da genau….. *les* oh, eine Gestaltwandlerin also… *weiterles* klingt ja eigentlich ganz sympatisch….. moment…. war das Bild da ein Drache?!“ Naja, ein Drache als Mitbewohner beziehungsweise Vermieter hat ja durchaus seine Vorzüge, die Heizkosten sind vermutlich eher gering, vor allem falls Madame mal besonders schlechte Laune haben sollte. Und auch mit nervigen Vertretern von Staubsaugern, GEZ oder wem auch immer sollte man dann Ruhe haben. Aber warum ausgerechnet junge Männer bevorzugt? Drachen haben ja bekanntermaßen eine Vorliebe dafür, Prinzessinnen zu entführen. Die genauen Hintergründe dieses Verhaltens sind noch nicht näher ergründet, aber das tut hier auch nichts zur Sache. Prinzessinnen werden meistens durch Prinzen von den Drachen befreit, und bei eben genannten Prinzen handelt es sich meistens um junge Männer… Plant unsere gestaltwandlerische Freizeitdrachin eventuell, diese märchengegebene Naturgewalt des Zusammenspiels von Prinzessinnen, Drachen und Prinzen zu umgehen, indem einfach alle potenziellen Prinzen bereits vorsorglich aus dem Weg geräumt werden, damit niemand mehr die Prinzessinnen retten kann? Doch was will sie dann überhaupt mit den ganzen Prinzessinnen? Gibt es in Simkea überhaupt Prinzessinnen, die man Entführen und Retten kann? Steckt eventuell etwas ganz anderes dahinter? Antworten auf diese Frage sind momentan nicht verfügbar, aber der Bote wird diese Sache sicher weiter verfolgen, auch wenn dafür irgendwer in die Höhle des Löw…. in das Haus des Drachen muss.

(Baldrin)

28
Jun

Zimmer frei

   Von: Calisto in Klatsch und Tratsch

Neugierig betrachtet Sililord das Schild am Markt, auf welchem steht:

1-Zimmerwohnung, beheizt mietfrei, bis 4 Personen junge Männer bevorzugt

„Wasn das?“ Da rückte auch der Drache Louhi näher und stellte wissend fest, das er da wohl Nilli fragen müsse. Ein leises Kichern begann auf dem Markt und Silentdream stellte derweil wohl trocken fest, das Nilli wohl einen Harem aufmachen wolle. Eine neue Sammelleidenschaft scheint wohl ausgebrochen zu sein, Nilli sammelt jetzt Männer konnte man vernehmen. Auch dazu konnte der Drache Louhi nur bedächtig nicken: „Das wäre ja in umgekehrter Form in gewissen Kreisen auch schon normal.“ Sililord fand auch, das in einem Harem zu leben immer noch besser wäre als auf der Strasse zu schlafen. Silentdream hingegen war eher neugierig ob Louhi jetzt aus gewissen Erfahrungsansätzen her raus sprach. Louhi hingegen gab zu verstehen, das er keinerlei Erfahrung hat, aber man so einiges zu hören bekommt. Dazu konnte Silentdream jetzt nur grinsend feststellen, das das ja nun jetzt auch hätte jeder behaupten können. Jedoch ließ sich auch von sowas der Drache Louhi nicht aus der Ruhe bringen, jeder hätte es natürlich behaupten können, aber da wäre es schließlich auch nur eine Behauptung gewesen. Bei Ihm sei es ja eine ehrliche Tatsache und das mache den kleinen feien Unterschied. Wie aufs Stichwort, wachte Bo auf einmal auf seinem Tiefschlaf auf und wurde auch sofort begrüsst mit: Bo du hast dein Frauchen nicht im Griff. Der wissende Einwohner Simkeas ist natürlich vertraut damit, das Nilli und Bo schon seit ewigen Zeiten vermählt sind. Die Valkyre Samuela fing direkt mit an rum zu blödeln und stellte fest, das Bo ja noch nicht mal sich selber im Griff hätte. Sichtlich verschlafen wusste Bo irgendwie gar nicht wie im geschieht und stellte außerdem noch fest, das er ja schon wieder oben ohne rumrennen würde. Sofort machte er sich auf zum Lager um neue Kleidung zu beschaffen. Ob es nun wirklich ein versehen war oder ob er dann doch nochmal seiner Liebsten präsentieren wollte wo seine Vorzüge im Gegenzug zu den Jungspunden lagen…..man weiß es halt nicht….

(Calisto)

28
Jun

Schnappschuss der Woche 333

   Von: Calisto in Schnappschuss

Ertönte doch dieser Tage eine deutliche Aussage in Bezug auf das Morticias Tortenbekleidung fertig wäre. Was immer dieses auch sein möge, Morticia wehrte sich wild entschlossen dagegen aus jeglicher Torte zu springen….. wobei so ganz sicher sind wir uns da nicht und wir sehn förmlich das Bild vor unseren Augen.

(Calisto)

morti

(Quengeli)

28
Jun

Da guckst du

   Von: Calisto in Rätsel

Kellermeister schaut Minendi an, und Minendi schaut Naidra an. Kellermeister ist verheiratet, Naidra aber nicht. Schaut eine verheiratete Person eine unverheiratete an?

Antwort a: Ja.

Antwort b: Nein.

Antwort c: Kann man nicht sagen.

 

Anmerkung: Es ist egal ob die Personen Namen haben, Tic Tac Toe heissen oder Person A/B/C. Die Aufgabe enthält alle wichtigen Informationen.

 

Diese Woche gibt es einen Stab eines Adeptus zu gewinnen, der von unserer Waffenschmiedin Ava Dove gespendet wird.

Zauberstabmagie01

Einsendeschluss ist der 3.7.2016. Richtige Antworten bitte Ingame an Calisto unter dem Stichwort Rätsel.

So nun zur Lösung von letzer Woche. Ihr hattet da schon ganz recht, natürlich ist es eine dicke Lüge gewesen. Denn wenn er gestorben ist, woher soll man denn dann wissen, was er zuletzt geträumt hat.

Zu dem herzhaften Vesperpacket, gratulieren wir diese Woche:

Naidra

Richtige Lösungen gingen ein von:

Naidra, Ricco, Baldrin, MajinPiccolo

28
Jun

Werbung

   Von: Calisto in Eure Seite

Kauft eure Kampfausrüstung bei Ava, der Waffenschmiedin von Simkea!
Bestes Preis-Leistungsverhältnis!

 

1

21
Jun

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

weiterhin freue ich mich über die bunte Beteiligung an den Rätseln und am Boten selber. Es macht mir einfach Spaß, Eure Artikel zu lesen, und nicht nur immer das mir bekannte vor mir herzukritzeln.

Auch die kuriosen und lustig geschriebenen Rätselauflösungen, machen jedes mal wieder aufs neue Spaß. Da wird einem manchmal nicht nur die Antwort dahergeschrieben, sondern die Tauben kommen im Schwarm und ausführlichster Erläuterung, die gelegentlich auch vor Ironie ein wenig nasse Federn haben.

Auch wenn ich nicht immer auf alle reagiere, lese ich die gerne mit einem Grinsen.

Auch meine ich wieder vermehrt Zuströme von neuen Gesichtern zu erblicken, die ich gerne auch für den Boten begeistern würde.

Natürlich ist jeder Gastautor gerne gesehen, egal ob alt oder neu. Niemand sollte sich scheuen.

Ansonsten darf man derzeit in Simkea viel rasten. Der Stress, der immer mal wieder durch die verschiedenste Ereignisse ausgelöst wird, ist erstmal wieder von uns gefallen und so können wir uns ein schattiges Plätzchen suchen und in aller Seelenruhe die seltsamen Hölzchen ausprobieren. Der eine oder andere mag ein Deja view bekommen, um so häufiger man es benutzt, Knoten in den Gehirnwindungen sollen ebenfalls eine akute Nebenwirkung zu sein, außerdem jedoch besteht Suchtgefahr und das akute Vergessen von Zeit und Raum.

Ansonsten scheint auch wieder ein Schilder- und Zettelwahn ausgebrochen zu sein und das ganz ohne Halloween und Geister. Die Einwohner Simkeas haben die Werbung und Marktwirtschaft wohl neu für sich entdeckt. Sowohl der Marktplatz als auch das Lager wird säuberlich geziert von schriftlichen Mitteilungen.

Auch hier möchten wir nur sagen, traut Euch und gestaltet Eure exclusiv Anzeige für den Boten….hier und da werden sie geholfen….

Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch nun,

Eure Cali