Archiv für Sparte ‘Geschichten und Geschichte’

15
Okt

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Wer jede Wolke fürchtet, taugt nicht zum Bauern.

Deutsches Sprichwort

24
Sep

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Eben geht mit einem Teller
Witwe Bolte in den Keller,
Daß sie von dem Sauerkohle
Eine Portion sich hole,
Wofür sie besonders schwärmt,
Wenn er wieder aufgewärmt.

Wilhelm Busch (1832 – 1908)

(Lady Sharina)

10
Sep

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

In der Not, schmeckt die Wurst auch ohne Brot.

Sprichwort

 

(Lady Sharina)

3
Sep

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Geniale Menschen finden sich nur im Chaos zurecht.

 Manfred Hinrich (1926 – 2015

(Lady Sharina)

20
Aug

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Bei mir herrscht „malerische Unordnung“.
Selbst wenn ich etwas liegenlasse,
paßt es oft sogar farblich dorthin.

Frank Dommenz (*1961)

(Lady Sharina, die ähnliches auch immer behauptet)

6
Aug

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

In jeder Antwort kann man eine neue Frage finden.

 Jüdisches Sprichwort

(Lady Sharina)

16
Jul

Win Win

   Von: Calisto in Geschichten und Geschichte

Über tausende von Jahren haben Drachen Dörfer und Städte ausgeraubt und niedergebrannt, um Gold zu sammeln.
Jedoch haben sie seit einiger Zeit von etwas gehört, was ich Lohn nennt, wo die Menschen den Drachen einfach Gold geben, für Arbeit.

Du meinst, statt dass ich eine Stunde damit verbringe euer Dorf niederzubrennen und vieleicht 100 Goldstücke zu klauen, willst du dass ich für 10 Minuten Feuer unter den Ofen hier speie und du gibst mir 25 Goldstücke dafür jede Woche? Einfach so?´

´Ja, jede Woche.´

´Wie kannst du dir das leisten?´

´Nun, zum einen müssten wir nicht das Dorf jeden Monat wieder aufbauen´´´

( Ravalya Kergarth)

16
Jul

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Blumen sind das Lächeln der Erde.

Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882)

 

(Lady Sharina)