Archiv für Sparte ‘Geschichten und Geschichte’

19
Feb

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Alkohol in ausreichender Menge genossen, bewirkt alle Symptome der Trunkenheit.

Oscar Wilde (1854 – 1900)

(Lady Sharina)

5
Feb

Der Wehrwolf/ Gedicht

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

Der Werwolf

Ein Werwolf eines Nachts entwich
von Weib und Kind, und sich begab
an eines Dorfschullehrers Grab
und bat ihn: Bitte, beuge mich!

Der Dorfschulmeister stieg hinauf
auf seines Blechschilds Messingknauf
und sprach zum Wolf, der seine Pfoten
geduldig kreuzte vor dem Toten:

´´Der Werwolf´´, – sprach der gute Mann,
´´des Weswolfs´´- Genitiv sodann,
´´dem Wemwolf´´ – Dativ, wie mans nennt,
´´den Wenwolf´´ – damit hat´s ein End.´

Dem Werwolf schmeichelten die Fälle,
er rollte seine Augenbälle.
Indessen, bat er, füge doch
zur Einzahl auch die Mehrzahl noch!

Der Dorfschulmeister aber mußte
gestehn, daß er von ihr nichts wußte.
Zwar Wölfe gäb´s in großer Schar,
doch ´´Wer´´ gäb´s nur im Singular.

Der Wolf erhob sich tränenblind –
er hatte ja doch Weib und Kind!!
Doch da er kein Gelehrter eben,
so schied er dankend und ergeben.

Christian Morgenstern

(Xanthy)

5
Feb

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Man ist nur einmal jung im Leben, sagt ein deutsches Sprichwort. Aber kindisch kann man sein ganzes Leben lang bleiben!

Willy Meurer (1934 – 2018), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist

(Lady Sharina)

29
Jan

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Abenteuer ist nur ein romantischer
Ausdruck für Schwierigkeiten.

Peter Becker (*1949), deutscher Informatiker

(Lady Sharina)

22
Jan

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Du wärmst mich, wenn ich friere
Und du wiegst mich in den Schlaf
Du trocknest meine Tränen
Und schmiegst dich an mich an
Du liegst mit mir im Bett
Und ich find’s richtig nett
Du meine liebe Zudecke –
Ach, wenn ich dich nicht hätt‘!

Belinda Fuchs (*1962)

 

(lady Sharina)

15
Jan

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Kalte Füße sind lästig, besonders die eigenen.

Wilhelm Busch (1832 – 1908), deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller

 

(Lady Sharina)

8
Jan

Der Dichter vom Dienst

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Gestern so geschehen:

Lady Sharina: „latscht mal zum Markt“ Plötzlich steht da eine Tanne!
Lady Sharina: „Rennt fast gegen den Baum!“

Gaius Minimus: „Man glaubt es kaum,,man glaubt es kaum..am Marktplatz steht ein großer Baum..doch Shari rennt hier volle Kanne und legt sie flach die schöne Tanne.fg“
Lady Sharina:“ Was denn, steht doch noch!“

Gaius Minimus:“ Oh..es ist ja nix passiert,die Tanne ist nicht filetiert,sie steht noch immer ihren Mann, da freut sich selbst der Weihnachtsmann.“

(Lady Sharina)

8
Jan

Spruch der Woche

   Von: Lady Sharina in Geschichten und Geschichte

 

Der Winter bringt zweierlei auf einmal: weiße Tage und schwarze Nächte.

Volksmund

(Lady Sharina)