Archiv für Sparte ‘Schlagzeilen’

12
Jan

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Amalthea in Schlagzeilen

nach der ruhigsten Zeit im Jahr meldet sich der Bote wieder zurück und wünscht vorneweg erstmal allen Leserinnen und Lesern ein frohes, gesundes neues Jahr! Wir hoffen, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und einen ebenso schönen Jahresabschluss.

Diesmal geht es im Boten noch um das für alle sehr aufregende Winter-Event, das bis heute wohl noch das eine oder andere Geheimnis birgt. Glücklicherweise konnte allen eingefrorenen Bürgern dank der Beharrlichkeit der simkeanischen Bevölkerung geholfen werden, so dass niemand von ihnen Weihnachten alleine feiern musste – abgesehen vielleicht von unserem geschätzten Kollegen Almöhi, der die Einsamkeit gewohnt ist und liebt. Auch wenn bis heute noch nicht ganz klar ist, was da genau passiert ist, sind wir wohl dennoch alle froh, dass es am Ende für alle glimpflich ausgegangen ist. Und wer weiß… vielleicht zeigt sich Abigail eines Tages wieder und berichtet von den Hintergründen dieser schrecklichen Tat, die den drei Simkeanern angetan wurde.

Neben den Berichten über diese spannenden vorweihnachtlichen Ereignisse gibt es natürlich wieder die eine oder andere Klatsch-Geschichte aus dem Trenter Alltag, ein leckeres Rezept und unseren „Spruch der Woche“ für alle, die sich gerne philosophisch betätigen.

Viel Freude beim Lesen wünscht

Amalthea

22
Dez

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

heute verabschiedet sich der Bote bis ins neue Jahr.

Es hat sich einiges getan beim Boten, er hat geschlafen und ist anders wieder aufgewacht.

Das ganze Team wünscht Euch besinnliche und entspannte Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Dass wir uns alle gesund und munter, mit frischer Tatkraft, wiedersehen.

Heute gibt es aber erst nochmal was zu Lesen für Euch. Weihnachtlich geht es natürlich zu.

Schreibt uns doch derweil, was ihr in der Winterwelt erlebt habt und ob ihr Euch an Sylvester um 24 Uhr auf dem Marktplatz versammelt habt. Oder ob ihr den Abend doch lieber gemütlich am Kamin, bei Kräutertee in Eurem Haus verbracht habt.

Jetzt wünsch‘ ich noch viel Spaß beim Lesen,

Eure Cali

auch ich möchte mich als neues Mitglied der Boten-Redaktion bei allen, die hier so fleißig mitgeholfen haben, bedanken und möchte auch nochmal dazu ermutigen, uns immer mit neuem Stoff für den Boten zu beliefern, so dass wir wöchentlich was zu erzählen haben.

Ich wünsche allen Lesern ein schönes, wenn auch vielleicht ein wenig zu ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr (das eigentlich nur besser werden kann).

Feiert schön, übertreibt es nicht, lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund!

Und falls es am Marktplatz in Trent ein rauschendes Fest (oder über die Zeit auch mehrere) gibt, lasst uns daran teilhaben!^^

Bis bald!

Eure Amalthea

24
Nov

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Calisto in Schlagzeilen

heute machen wir noch einmal eine Pause. Wir haben noch nicht genügend Artikel um einen vollständig, vollendeten Boten präsentieren zu können.

Wir können an dieser Stelle auch immer nur wieder die Neueren ansprechen. Wenn ihr gerne schreibt, meldet Euch ruhig. Wir können jede Hilfe gebrauchen.

Und keine Angst, es wird kein Knebelvertrag unterschrieben ;O), ihr könnt Euch die Zeiten einteilen wie ihr mögt und Schreiben wann ihr Lust habt.

Ansonsten wünschen wir allen ein paar besinnliche Tage.

Eure Cali

17
Nov

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Amalthea in Schlagzeilen

in dieser Woche ist der Bote leider ein wenig dünner. Wie befürchtet fehlt es uns inzwischen wieder an Material, so dass wir noch einmal jeden und jede, der/die vielleicht die eine oder andere interessante Geschichte mitbekommt, dazu motivieren möchten, uns Artikel oder auch nur Logs von interessanten Gesprächen zukommen zu lassen, die wir dann im Boten für alle zugänglich machen können.

Nun aber zu den heutigen Inhalten:
Da wäre wieder unser altbekannter Halbzwerg, dem es diesmal nicht um die Frauenwelt geht, sondern um den flackernden Erian – und natürlich um Bier. Neben Zwergengeschichten findet ihr auch ein tolles Rätsel, initiiert von Lady Sharina, die auch die Gewinne beisteuert. Hierfür unseren herzlichen Dank. Zu guter Letzt gibt es dann noch ein leckeres Rezept und unseren Spruch der Woche.

Und nun viel Spaß beim Lesen und eine tolle Woche!

Eure Amalthea

10
Nov

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Amalthea in Schlagzeilen

in dieser Woche erwarten Euch unterhaltsame Geschichten vom und übers Kämpfen, von altbekannten Problemen unseres ebenso altbekannten Zwergs, von ungewöhnlichen Badeorten – und es erwartet Euch ein sehr außergewöhnliches Rezept im Bereich „Kulinarisches“, das zur Nachahmung nur eingeschränkt empfohlen werden kann.

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Amalthea

3
Nov

Liebe Leserinnen und Leser,

   Von: Amalthea in Schlagzeilen

in dieser Woche gibt es wieder Neues vom Schreizwerg, Punkte, wo Streifen hingehören, schmerzende Pressefüße und eine kleine Geschichte darüber, wie nah Freud‘ und Leid manchmal beieinander liegen und wie wichtig es ist, die richtige Perspektive einzunehmen.

Wie Ihr beim Lesen sicher feststellen werdet, ist der Bote in dieser Woche ein wenig kürzer als die letzten Ausgaben. Das liegt daran, dass die Artikel, die uns zur Verfügung stehen, nun wieder deutlich knapp werden. Falls Ihr also in der kommenden Woche Zeuge interessanter Ereignisse in Simkea werdet, lasst doch eine unserer fleißigen Autorinnen daran teilhaben, so dass ein hübscher Artikel für den Boten daraus entstehen kann. Oder schreibt selbst und reicht Euren Artikel bei uns ein!

Nun erstmal viel Spaß beim Lesen und eine schöne Woche!

Eure Amalthea